CEO

Christophe Hubschmid


Christophe Hubschmid trat 2017 als CFO in die DBS Group ein und übernahm später die Funktion des COO. Nachdem er in sehr kurzer Zeit zahlreiche Projekte erfolgreich abgeschlossen hatte, wurde er 2019 neuer CEO der Gruppe.

Christophe Hubschmid besitzt einen Doktortitel der Ecole Polytechnique und ein Diplom der HEC Lausanne. Er kann auf eine über 20-jährige Karriere im Management nationaler und internationaler Unternehmen zurückblicken.

Nachdem er zunächst als Berater in einem internationalen Beratungsunternehmen tätig war, leitete er später Unternehmen in den Bereichen Logistik, IT, Pharmazeutik, Banken/Versicherungen, Immobilienwirtschaft sowie einen internationalen Sportverband.

Seine Führungsqualitäten im Change- und Innovationsmanagement ergänzt er durch sein fundiertes Wissen in den Bereichen IT, Finanzen, Prozesse und operationelle Aspekte. Darüber hinaus ist er als Dozent für Management an verschiedenen Hochschulen tätig.